VHS Ternitz






Coronamaßnahmen für Kursteilnehmer

 

Hygiene- und Sicherheitshinweise für Kursteilnehmende

 

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

um die Gesundheit aller bestmöglich zu schützen, gilt es einige Regelungen einzuhalten.

Jede/r TeilnehmerIn hat ihren/seinen Selbstschutz, den Schutz der anderen TeilnehmerInnen und den Schutz der Vortragenden wahrzunehmen.

 

Grundsätzlich gilt:

  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause
  • Abstand halten (mindestens 1 Meter)
  • Bitte im ganzen Gebäude einen Mund-Nasen-Schutz tragen, dieser kann am Arbeits/Sitzplatz abgenommen werden
  • Für Bewegungskurse werden 1,5 Meter Mindestabstand empfohlen. Dieser Abstand kann nur kurzfristig mit einem Mund-Nasen-Schutz unterschritten werden. Bei Ampelphase gelb wird ein Mindestabstand von 2 Metern in Bewegungskursen empfohlen
  • Keine Gruppen bilden (Eingangsbereich, Kursraum, Pausen)
  • Nach Betreten des Gebäudes: Hände mit Seife waschen oder desinfizieren
  • Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken

 

Im Kursraum gilt zusätzlich:

  • Pro Tisch darf nur eine Person sitzen, außer es besteht eine Haushaltsgemeinschaft
  • Fixe Sitzordnung beachten und einhalten

 

Bitte beachten Sie:

  • Dass Sie für Sport- und Bewegungskurse Ihre private Trainingsmatte mitnehmen
  • Dass Sie in Koch/Backkursen auf besondere Hygiene achten und den Mindestabstand von einem Meter einhalten, ist dies nicht möglich bitte einen MNS tragen. Bitte die Gegenstände und Flächen dazwischen immer wieder desinfizieren bzw. gründlich reinigen
  • Nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Arbeitsmittel in den Kurs mit.
  • (Matte, Werkzeug, Utensilien in Handwerks- und Kunstkursen)